Im Graben gelandet

Künzelsau 

Email

Für einen jungen Mann endete am Montagabend die Fahrt im Graben. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam der 19-Jährige bei Krautheim im Bereich "Große Ehelaub" von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei ein Straßenschild, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Zum Stehen kam das Auto erst im Graben. Der Fahrer blieb unverletzt, sein beschädigtes Fahrzeug musste abgeschleppt werden.