Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Künzelsau 

Email

Sachschaden in Höhe von knapp 12.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag in Künzelsau. Die 59-jährige Fahrerin eines Hyundai wollte von dem Parkplatzgelände eines Supermarktes in die Würzburger Straße einfahren. Hierbei übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit den von links kommenden VW eines 53-Jährigen.

Die Fahrzeuge kollidierten miteinander. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.