Hohen Sachschaden angerichtet - Zeugen gesucht

Öhringen 

Email

Auf über 1.000 Euro beläuft sich mittlerweile der Sachschaden, den Unbekannte in den letzten Wochen am Vereinsheim des Radfahrvereins Öhringen-Hohenlohe in Öhringen-Cappel angerichtet haben.

Am vergangenen Wochenende drückten die Täter auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau in der Haller Straße mehrere Alulamellen eines Rollladens des Vereinsgebäudes ein und beschädigten diesen dabei.

Bereits zwei Wochen zuvor hatten sich Unbekannte an einem Rollladen zu schaffen gemacht und ebenfalls erheblichen Schaden angerichtet. Beide Taten wurden in der Zeit zwischen Freitag und Montag verübt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die in den genannten Zeiträumen im Tatortbereich Auffälligkeiten bemerkt haben oder sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen geben können. Diese sollten sich unter der Telefonnummer 07941 9300 beim Polizeirevier Öhringen melden.