Hilfsbereitschaft ausgenutzt

Öhringen 

Email

Eine 90-Jährige wurde am Donnerstagvormittag durch einen vermeintlichen Gastbestohlen. Ein Unbekannter klingelte in Schwöllbronn an ihrer Haustür und fragte nach Arbeit und Nahrung. Die Frau ließ den Mann herein und gab ihm etwas zu essen. Der Mann verlangte von ihr dann noch zwei Euro, was sie ihm bereitwillig übergab. In einem unachtsamen Moment nutzte der Gast die Abwesenheit der Gastgeberin aus und entwendete mehrere hundert Euro aus einer Geldbörse.

Der Mann soll zusammen mit einem Begleiter gegen 11.30 Uhr in Schwöllbronn mit einem Fahrrad unterwegs gewesen sein. Die 90-Jährige beschrieb den Mann als 35 bis 40 Jahre alten Osteuropäer, etwa 1,65 Meter groß mit wuschigen, schwarzen Haaren und einem Dreitagebart. Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Öhringen, Telefon 07941 9300.