Gartenhaus brennt in Cappel

Von unserer Redaktion

Öhringen 

Wegen eines technischen Defekts geriet ein Gartenhaus in Öhringen-Cappel am Montagabend in Brand. Das Feuer konnte von einem Nachbarn gelöscht werden. Das teilte die Polizei auf Stimme-Anfrage mit.

Der Schmorbrand ist nach Polizeiangaben durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. Gegen 21 Uhr wurde das Feuer gemeldet. Doch bevor die Feuerwehr die Brandstelle in der Hallerstraße in Öhringen-Cappel erreichte, hatte ein Nachbar das Feuer bereits gelöscht. Verletzte gab es keine, die Schadenshöhe ist noch unbekannt.