Fehler beim Abbiegen

Öhringen 

Email

Beim Abbiegevorgang an der BAB Anschlussstelle Öhringen kam es am Samstag um 15.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Ein 20-Jähriger bog auf der Neuenstadter Straße fahrend an der Anschlussstelle mit seinem PKW Daimler Chrysler nach links in Fahrtrichtung Heilbronn ab, wobei er den entgegenkommenden PKW OPEL übersah. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 52-jährige Fahrer des OPEL sowie seine 15-jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt.

Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt jeweils ca. 2 000 Euro.