Erheblich betrunkener Pkw-Lenker verursacht Verkehrsunfall

Blaufelden 

Ein 58 Jahre alter VW Passat-Fahrer befuhr am Freitag, 20.07.2018, um 18.20 Uhr die L 1005 aus Richtung Hegenau kommend in Richtung Einmündung zur K 2677. Dort missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden, 48 Jahre alten Opel-Fahrer und prallte gegen dessen hintere rechte Fahrzeugseite. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme wurde bei dem VW Passat-Fahrer erheblicher Alkoholkonsum festgestellt. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen und seinen Führerschein abgeben.