Einbrecher unterwegs

Künzelsau 

Email

Nachdem ein Einbrecher sich am Montagachmittag unbemerkt in einem Wohnhaus in der Eichendorffstraße in Künzelsau zu schaffen gemacht hatte, strapazierte er sein Glück im Nachbarhaus zu sehr und wurde entdeckt.

Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der mutmaßliche Täter die Eingangstür zum Wohnhaus aufgebrochen und sich dort auf die Suche nach Wertgegenständen gemacht. Danach versuchte er sein Glück auch im Nachbarhaus. Als auf sein Klopfen jedoch reagiert wurde, flüchtete der Mann in Richtung Jakob-Sommer-Straße.

Laut Hinweisen des Zeugen, soll es sich um einen circa 25 bis 30 Jahre alten 1,70 Meter großen und schlanken Mann handeln. Wer im genannten Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, soll sich bitte beim Polizeirevier Künzelsau Telefon 07940 9400, melden.