Einbrecher unterwegs

Bretzfeld 

Einbrecher waren in der vergangenen Woche im Raum Bretzfeld unterwegs. Am Donnerstag oder Freitag brachen Unbekannte an einem Einkaufsladen in der Rappacher Burgwiesenstraße ein Fenster auf und
gelangten so in das Büro.

Der angerichtete Sachschaden liegt bei 2.000 Euro, gestohlen wurde nichts. Im gleichen Zeitraum wurde an einem Textilgeschäft in derselben Straße ebenfalls ein Fenster aufgebrochen. Die Einbrecher versuchten, einen Tresor gewaltsam zu öffnen, was allerdings misslang. Durch die "Arbeiten" der Täter in einer Zwischendecke wurden verschiedene technische Einrichtungen zum Teil erheblich beschädigt. Unter anderem wurde eine Wasserleitung undicht, so dass knapp 200 Quadratmeter Verkaufsfläche unter Wasser standen.

Die über die Alarmanlage verständigte Polizei konnte das Wasser noch rechtzeitig abstellen, bevor der Schaden noch größer geworden wäre. Trotzdem sind wohl mehrere Tausend Euro Sachschaden entstanden. Hinweise und verdächtige Beobachtungen in der Burgwiesenstraße gehen an den Polizeiposten Bretzfeld, Telefon 07946 940010.