Einbrecher im Tennisheim mit magerer Beute

Waldenburg 

Mit 10 Euro Beute hat ein Einbrecher zwischen Sonntag und Montag das Waldenburger Tennisheim verlassen. Zuvor hatte der Unbekannte eine Fensterscheibe eingeworfen und gelangte so in das Innere des Gebäudes. Er durchsuchte den Schankraum, fand jedoch nur den genannten, geringen Bargeldbetrag. Allerdings hatte er bei seiner Aktion Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro hinterlassen.

Wer in der Zeit von Sonntag, 13.30 Uhr, bis Montag, 16 Uhr, verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatorts gemacht hat, sollte sich bei der Polizei in Öhringen, Telefon 07941 9300, melden.