Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Kupferzell 

Email

Neben der Kreisstraße zwischen Kupferzell und Rechbacher Kreuzung endete die Fahrt eines 35-jährigen Mercedes-Fahrers am Sonntagmorgen kurz nach 5 Uhr. Der Mann kam mit seinem Wagen in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume und eine Schachtabdeckung.

Dadurch riss die Ölwanne des Wagens auf und das Motorenöl trat komplett aus, sodass das Erdreich von der Feuerwehr abgetragen werden musste. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten, dass der Mann nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,5 Promille. Der 35-Jährige musste die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen. Den Führerschein musste der Mercedes-Fahrer abgeben.