Betrunken am Steuer

Bretzfeld 

Am Donnerstagnachmittag wurde dem Polizeirevier Öhringen ein Klein-Lkw Peugeot gemeldet, dessen Fahrer in der Schillerstraße in Bretzfeld wiederholt gegen eine Mauer gestoßen war und dabei vier Kinder gefährdete.

Bei einer Überprüfung der Halteranschrift konnte der 38-jährige alkoholisierte Fahrer angetroffen werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,6 Promille.

Der 38-Jährige musste die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten, sein Führerschein wurde einbehalten.