Beim Vorbeifahren gestreift und geflüchtet

Bretzfeld-Waldbach 

In der Zeit von Mittwochabend, 19.30 Uhr, bis Donnerstagmittag hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in Bretzfeld-Waldbach ein Auto vermutlich beim Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug gestreift und ist danach einfach weitergefahren. Die Geschädigte hatte ihren Ford Focus beim Dorfplatz neben dem Pfarrer-Hermann-Weg auf einem Stellplatz vorwärts zu einem Gebäude hin geparkt. Der Pkw wurde im Bereich des linken, hinteren Kotflügels beschädigt. Weiterhin erkennbar sind gelbe und rote Lackantragungen, die vermutlich von dessen Fahrzeug stammen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Hinweise zu der Unfallflucht nimmt die Polizei in Öhringen unter der Telefonnummer 07941 9300 entgegen.