Bei Unfall verletzt

Ingelfingen 

Zum Glück nur leicht verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall am Dienstagnachmittag in Ingelfingen.

Ein 31-Jähriger befuhr mit seinem Audi die Künzelsauer Straße, als vor ihm eine 34-Jährige ihren BMW verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen musste. Dies bemerkte er offenbar zu spät. Durch die Wucht des Aufpralls des Audis gegen das Heck des BMW erlitt die Frau leichte Verletzungen.

Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf über 10.000 Euro geschätzt.