Autofahrerin übersieht Walkerinnen

Bretzfeld 

Eine Schwer- und eine Leichtverletzte sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochabend in Bitzfeld. Drei Walkerinnen gingen ihrem Sport nach und wollen die Heilbronner Straße in Bitzfeld auf Höhe der Alten Straße in Richtung Brühlstraße überqueren.

Zeitgleich fuhr jedoch eine 27-Jährige mit ihrem Audi aus dem dortigen Tankstellengelände auf die Brühlstraße, um dann sofort nach links in die Heilbronner Straße einzubiegen. Vermutlich infolge von Unachtsamkeit sah sie nur die erste der drei Walkerinnen, die die Fahrbahn von der gegenüberliegenden Seite aus bereits vollständig überquert hatte.

Die beiden nachfolgenden Walkerinnen übersah sie offensichtlich, sodass sie mit dem Fahrzeug kollidierten. Die leichtverletzte 59 Jahre alte Walkerin begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Die schwerverletzte 55-jährige Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro.