Autofahrerin leicht verletzt

Neuenstein 

Leichte Verletzungen zog sich eine 70-jährige Ford-Fahrerin bei einem Unfall am Dienstagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, auf der Landstraße 1036 bei Neuenstein zu. Die Frau war von Öhringen aus nach Neuenstein unterwegs und wollte auf der Haller Straße (K 2356) nach Neuenstein fahren. Beim Linksabbiegen in die Kreisstraße übersah sie offenbar eine auf der Kreisstraße in Richtung L 1036 fahrende Opel-Fahrerin, wie die Polizei mitteilte.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Ford-Lenkerin leicht verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro an den beiden Autos entstand.