Auto schleudert gegen Baum

Künzelsau/Amrichshausen 

Email

Offenbar hatte die 19-jährige Fahrerin eines Hyundai am Mittwochmittag  einen Schutzengel auf dem Beifahrersitz.

Die junge Frau fuhr von Mäusdorf in Richtung Künzelsau. Möglicherweise aufgrund eines Fahrfehlers kam sie mit ihrem Wagen, kurz nach der Einmündung nach Amrichshausen, nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Hyundai drehte sich auf dem Grünstreifen und wurde nach oben katapultiert. Das Heck des Pkw kollidierte mit einem Obstbaum, sodass dieser teilweise entwurzelt wurde.

Mit leichten Verletzungen wurde die Fahrerin vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.