Auto kaputt und Führerschein weg

Waldenburg 

Am Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr fuhr ein Mann in einem Mitsubishi mit nur 50 Stundenkilometern auf der A6 zwischen kupferzell und Neuenstein. Eine Polizeistreife forderte ihn auf bis zur Raststätte Hohenlohe zu folgen. Dabei wurde das Auto wegen eines technischen Defekts noch langsamer und kam auf dem Verzögerungsstreifen der Rastanlage Hohenlohe Nord zum Stehen.

Unter Absicherung einer Streife schob der Fahrer seinen Wagen dann zur Raststätte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bemerkt, dass der Fahrer erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte. 1,9 Promille zeigte das Testgerät an. Neben einer Blutprobe musste der Mann auch seinen Führerschein abgeben.