Auto brannte auf Supermarktparkplatz

Bretzfeld/Schwabbach 

Als ein Paar am Montagabend nach dem Einkaufen mit seinem Auto fahren wollte, fing dieses Feuer. Auf der Durchreise machten der Mann und die Frau in einem Discounter in der Schwabenstraße in Schwabbach ein paar Besorgungen. Beim Starten des Motors bemerkte der 59-Jährige Brandgeruch. Beide verließen sofort das Auto, das zu brennen begann. Mit vier Fahrzeugen und zirka 20 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr zur Löschung des Fahrzeugs aus. Als Ursache des Brandes wird ein technischer Defekt vermutet.