Anzeichen auf Drogenkonsum bei Autofahrer

Öhringen 

Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend stoppte die Öhringer Polizei einen jungen Autofahrer. Bei der Überprüfung zeigte der 19-Jährige deutliche Anzeichen für vorangegangenen Drogenkonsum, weshalb er einen entsprechenden Test durchführen musste. Dieser zeigte ein positives Ergebnis auf Cannabis und Amphetamine.

Der junge Mann gab zu, am Wochenende einen Joint geraucht zu haben. Sein Auto musste er stehen lassen und stattdessen eine Blutprobe abgeben. Eine entsprechende Anzeige gegen ihn folgt.