77-Jähriger aus Künzelsau-Garnberg wird vermisst

Künzelsau 

Aktualisierung (15. November, 9.15 Uhr): Der vermisste Mann ist inzwischen gefunden worden. >>Hier geht es zum aktuellen Artikel.

 

Aktuell sucht die Polizei mit einer Personenbeschreibung und einem Foto nach einer vermissten Person in Künzelsau.

Der seit Dienstag vermisste 77-Jährige verließ am Abend gegen 20 Uhr seine Wohnanschrift in der Blumenstraße in Künzelsau-Garnberg und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Er war mit seinem dunkelgrauen VW Polo mit Künzelsauer Kennzeichen auf den Weg zu einer Kirche in Künzelsau.

Beim Verlassen des Hauses war er laut Polizei mit einer weinroten Windjacke bekleidet. Die Einsatzkräfte suchten mit mehreren Streifen, einem Polizeihubschrauber und der Hundestaffel nach dem Vermissten - bislang erfolglos.

Zur Personenbeschreibung des Mannes: Er ist den Angaben zufolge 170 bis 175 Zentimeter groß, hat eine normale Statur, ist Brillenträger und hat dunkelgraues Haar sowie eine braune Augenfarbe. Das Polizeirevier Künzelsau bittet um Hinweise über den Aufenthaltsort des Mannes.

Zudem ist von Interesse, ob Personen zwischenzeitlich in irgendeiner Form Kontakt zu dem Vermissten hatten. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07940 9400 entgegengenommen.