Hohenlohe
Lesezeichen setzen Merken

305 Autofahrer zu schnell auf A6 unterwegs

  |    | 
Lesezeit 1 Min

Bei Geschwindigkeitskontrollen am Dienstag auf der Autobahn 6 stellte die Autobahnpolizei Weinsberg insgesamt 305 Fahrzeuglenker fest, die wohl zu schnell unterwegs waren.

Zwischen 6.45 Uhr und 13.30 Uhr überwachten die Polizisten, ob das Tempolimit von 120 km/h auf dem Streckenabschnitt zwischen Neuenstein und Kupferzell eingehalten wird.

Trauriger "Spitzenreiter" war ein Fahrzeug, das mit 224 km/h gemessen wurde, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Insgesamt müssen fünf Personen mit einem Fahrverbot rechnen.

  Nach oben