19-Jähriger prallt mit Audi gegen Baum

Künzelsau 

Email

Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ist ein 19-Jähriger am Dienstagnachmittag mit seinem Audi A3 in Künzelsau von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Mann war gegen 15.30 Uhr auf der Kreisstraße aus Garnberg kommend in Richtung Steinbach unterwegs. In einer Linkskurve geriet das Auto ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn in den Grünstreifen ab. Einige Meter weiter prallte der Audi frontal gegen einen Baum. Dabei drehte sich der PKW um circa 90 Grad, wobei das Heck auf der Fahrbahn zum Stehen kam. Die vorderen Airbags hatten durch den Aufprall ausgelöst.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte den leicht verletzten 19-Jährigen in ein Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4.500 Euro.