10.000 Euro Schaden nach Unfall mit drei Fahrzeugen

Ingelfingen 

Keine Verletzten, aber Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Mittwoch, gegen 17 Uhr, auf der L 1095 bei Ingelfingen. Eine 60-jährige Mercedes-Lenkerin und eine 25-jährige BMW-Fahrerin mussten verkehrsbedingt anhalten.

Dies erkannte eine 32-jährige Opel-Fahrerin offenbar zu spät. Sie fuhr auf den BMW auf, woraufhin dieser gegen den Mercedes prallte. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro.