Zwei Verletzte bei Unfall

Obersulm 

Email

Bei einem Unfall in Obersulm wurde am Sonntagnachmittag ein parkendes Auto auf eine Fußgängerin geschoben.

Die 29-Jährige lief laut Polizei gegen 15.30 Uhr auf dem Gehweg an der Weiler Straße, als ein 59-Jähriger mit seinem Mercedes auf einen am Straßenrand stehenden Renault auffuhr. Der Renault wurde dadurch auf den Gehweg geschoben und verletzte die Frau, die noch versucht hatte sich durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit zu bringen, leicht. Auch der 59-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Bei dem Unfall entstanden Schäden in Höhe von rund 6.000 Euro.