Zwei Verletzte bei Überschlag eines Autos

Neuenstadt 

Email

Schwer verletzt wurde ein 22-Jähriger, als er sich am Montagabend mit seinem Opel auf der A81 in Fahrtrichtung Würzburg überschlug.

Aus bislang unbekannter Ursache kam der Astra-Fahrer gegen 17.30 Uhr zwischen dem Tunnel Hölzern und der Anschlussstelle Neuenstadt/Kocher von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Bei dem Überschlag wurde der 23-jährige Beifahrer leicht verletzt. Beide wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden wurde von der Polizei auf etwa 15.000 Euro geschätzt.