Zu schnell im Kurvenbereich

Massenbachhausen 

Email

Ein junger Mann war am Donnerstagabend gegen 21.26 Uhr offenbar zu schnell mit seinem Ford Fiesta unterwegs. Zwischen Fürfeld und Massenbachhausen verlor der 25-Jährige ausgangs einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Freitag berichtete. Der Fahrer wurde von Ersthelfern aus seinem Wagen befreit und anschließend vom Rettungsdienst versorgt. Vorsorglich wurde der Mann in eine Klinik gebracht.

Am Fiesta entstand Totalschaden, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.