Zeugen nach Unfall auf der Heilbronner Hafenstraße gesucht

Heilbronn 

Email

Nach Informationen der Polizei verursachte ein Unbekannter am Dienstagnachmittag mit seinem Fahrzeug einen Unfall auf der Heilbronner Hafenstraße und fuhr anschließend davon. Gegen 15 Uhr fuhr eine BMW-Fahrerin auf der Hafenstraße, als ihr ein Fahrzeug mittig auf der Straße entgegenkam. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, wich die Frau mit ihrem Wagen aus und kollidierte dadurch mit einem am Fahrbahnrand geparkten Mercedes. Anstatt anzuhalten und sich um den Unfall zu kümmern, fuhr der entgegenkommende Autofahrer davon. Bei dem Unfall wurde die BMW-Fahrerin leicht verletzt und es entstand 4000 Euro Sachschaden. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heilbronn, Telefon 07131 104 2500, in Verbindung zu setzen.