Zeugen nach Nötigung im Straßenverkehr gesucht

Nordheim / Lauffen 

Email

Zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs und zu mehreren Nötigungen kam es am Sonntag, den 11. Oktober, gegen 12.45 Uhr in der Brackenheimer Straße in Nordheim.

Der Fahrer eines BMW überholte zunächst trotz Gegenverkehr, deutlich zu schnell, einen vor ihm fahrenden VW. Anschließend versuchte der Fahrer des BMW den VW auszubremsen und blockierte die Einfahrt in einen Kreisverkehr. Anschließend fuhr der BMW-Fahrer dem 26-jährigen VW-Fahrer über eine längere Strecke sehr dicht auf und überholte ihn erneut mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit.

Anschließend wollte der BMW-Fahrer den VW-Fahrer erneut anhalten, brach sein Vorhaben dann aus unbekannten Gründen ab und wendete plötzlich sein Fahrzeug, wobei erneut Autofahrer gefährdet wurden.

Zeugen des Vorfalls und Autofahrer, die durch die Fahrweise des BMW-Fahrers gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07133 2090 bei der Polizei Lauffen zu melden.