Wohnmobil beschädigt

Niedernhall 

Email

Ein Unbekannter ist in Niedernhall gegen ein geparktes Wohnmobil gefahren und hat sich danach einfach aus dem Staub gemacht. Der Camper stand von Montagmorgen, 7 Uhr, bis Dienstag früh, 7.30 Uhr, in der Haalstraße. Dort
befindet sich zur Zeit eine Baustelle, die die Straße zur Sackgasse macht.

Vermutlich war der Lenker des unbekannten Fahrzeugs beim Wenden gegen das Wohnmobil gefahren und verursachte einen Schaden von etwa 3.000 Euro. Anstatt seiner Personalien, hinterlies er jedoch nur dunkelgrüne Lackspuren am Camper. Sowohl ein LKW als auch ein PKW kommen als Verursacherfahrzeug in Frage.

Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder Hinweise auf den Verursacher haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07940 9400 beim Polizeirevier Künzelsau zu melden.