Weintrauben geklaut - Zeugen gesucht

Brackenheim 

Email

Unbekannte entwendeten in der vergangenen Woche mehrere hundert Kilo Weintrauben im Bereich der Weinberge bei Dürrenzimmern. Vermutlich begaben sich die Täter zum Gewann "Jupiterberg" und ernteten per Hand circa 350 Kilogramm der Trauben der Sorte Grauburgunder. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen und Hinweisgebern. Diese werden gebeten, sich beim Polizeiposten Brackenheim, Telefon 07135 6096, zu melden.

Die Polizei geht nicht von einem Tatzusammenhang zum Diebstahl von Trauben in Lauffen vor einer Woche aus. Die Prüfung laufe derzeit aber noch, sagt Daniel Fessler, Sprecher des Polizeipräsidiums Heilbronn auf Stimme-Anfrage. Im aktuellen Fall sei keine Vollerntemaschine zum Einsatz gekommen, sondern die Trauben wurden von Hand geerntet.