Erst von Spinne erschreckt, dann Unfall gebaut

Bad Rappenau: 

Email

Eine kleine Spinne sorgte am Donnerstagmittag in Bad Rappenau für solch einen Schreckmoment, dass eine 52-Jährige mit ihrem Wagen gegen ein geparktes Auto fuhr. Die Frau fuhr gegen 12.30 Uhr auf der Straße "Am Bild", als der Gliederfüßer im Innenraum ihres Fahrzeugs ihr einen gehörigen Schreck einjagte. Die Frau lenkte ihren VW in der Folge gegen einen am Straßenrand geparkten Audi. Bei dem Zusammenstoß entstanden Schäden in Höhe von insgesamt rund 11.000 Euro.