Vollsperrung nach Unfall auf A81 aufgehoben

Mundelsheim  Zu einem Unfall mit tödlichem Ausgang ist es am Mittwochvormittag auf der A81 zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Ilsfeld in Fahrtrichtung Heilbronn gekommen.

Von unserer Redaktion
Email

Der Unfallort befindet sich kurz nach der Anschlussstelle Mundelsheim. 

Zum Unfallhergang liegen aktuell nur erste Informationen vor. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hielt ein Pkw-Fahrer auf dem Standstreifen an und stieg aus bislang unbekannten Gründen aus seinem Fahrzeug aus. Im weiteren Verlauf wurde er von einem Lkw erfasst und erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.  

Die Autobahn war über die Mittagszeit voll gesperrt. Der Rückstau reichte zwischenzeitlich bis zur Anschlussstelle Pleidelsheim, wo der Verkehr ausgeleitet wurde. Anschließend erfolgte die Ausleitung an der Anschlussstelle Mundelsheim. Nun wird der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. 

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.