Vier Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Bad Wimpfen 

Email

Am Mittwochnachmittag wurden die vier Insassen eines BMW leicht verletzt, als eine 23-Jährige an einer Ampel in Bad Wimpfen mit ihrem BMW auf den vor ihr haltenden PKW auffuhr.

Gegen 17.30 Uhr fuhr die junge Frau auf der Wallstraße vermutlich aufgrund Unachtsamkeit auf das Fahrzeug eines 43-Jährigen auf. Der Mann und seine drei 41-, 16- und 11-Jahre alten Mitfahrerinnen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.