Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Bad Rappenau 

Email

Am Donnerstagvormittag kollidierten drei Fahrzeuge in einem Kreisverkehr in Bad Rappenau. Gegen 10.30 Uhr fuhr ein 72-jähriger KIA-Fahrer in den Kreisverkehr in der Babstadter Straße und übersah vermutlich den bereits dort fahrenden BMW eines 63-Jährigen. Beide Fahrzeuge prallten zusammen. Daraufhin rollte der KIA zurück und auf einen LKW auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.