Unter Drogeneinfluss und mit nicht verzollten Zigaretten auf der A6 unterwegs

Erlenbach 

Email

Ein 24-Jähriger steht nach einer am Mittwochvormittag durchgeführten Verkehrskontrolle auf der Autobahn 6 bei Erlenbach unter dem Verdacht ein Pkw gefahren unter dem Einfluss von Drogen gefahren und eine große Menge an unverzollte Zigaretten eingeführt zu haben.

Gegen 11.15 Uhr überprüften Polizeibeamte den Mann mit seinem BMW. Bei der Kontrolle kam der Verdacht auf, dass der 24-Jährige Drogen konsumiert hatte. Ein durchgeführter Test bestätigte den Verdacht und verlief positiv. Zudem fanden die Beamten 250 Stangen unverzollte Zigaretten in dem Wagen.

Für den Fahrer ging es anschließend in Begleitung der Polizei zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Nun kommen mehrere Anzeigen auf den Mann zu.