Unter Drogeneinfluss hinterm Steuer?

Lauffen 

Email

Ein 26-Jähriger steht im Verdacht, unter dem Einfluss von Drogen mit seinem Auto in Lauffen am Neckar gefahren zu sein. Der Mann war in der Nacht auf Sonntag, gegen 0.30 Uhr, mit seinem Toyota in der Heilbronner Straße unterwegs und wurde durch Polizeibeamte kontrolliert. Bei der Überprüfung kam der Verdacht auf, dass der Mann Drogen genommen haben könnte. Ein Test bestätigte dies, wie die Polizei am Montag mitteilte. Daraufhin ging es für den Fahrer zur Blutentnahme ins Krankenhaus.

Sofern bei der Untersuchung des abgenommenen Bluts ebenfalls Drogen nachgewiesen werden können, muss der 26-Jährige mit einem Bußgeld, Punkten im Fahreignungsregister und Konsequenzen für seine Fahrerlaubnis rechnen, heißt es im Polizeibericht.