Unfall nach gefährlichem Überholmanöver - Führerschein eingezogen

Ittlingen 

Email

Eine 56-Jährige muss vorerst auf ihren Führerschein verzichten, nachdem sie am Montagnachmittag mit ihrem Porsche einen Unfall verursacht hatte. Die Frau scherte gegen 14.30 Uhr in der Grüner-Hof-Straße in Ittlingen aus, um einen Dodge eines 38-Jährigen zu überholen. Aufgrund von Gegenverkehr musste sie den Überholvorgang jedoch abbrechen. Beim Wiedereinscheren kollidierte die Porsche-Fahrerin mit dem Dodge Charger. Die entgegenkommenden Fahrzeuge mussten auf den Bürgersteig ausweichen um einen Zusammenstoß mit dem Porsche zu verhindern. Anscheinend hatte die Porsche-Fahrerin bereits vor dem Unfall mehrfach versucht den Dodge zu überholen. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise keine der beteiligten Personen verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Die Porsche-Fahrerin musste ihren Führerschein nach diesem gefährlichen Manöver bei der Polizei lassen und muss nun mit einer Anzeige rechnen.