Unfall auf nasser Autobahn

A81 / Ilsfeld 

Email

Bei einem Unfall auf der A81 bei Ilsfeld erlitten laut Polizeiangaben am Montagabend zwei Personen leichte Verletzungen. Ein 40-Jähriger fuhr gegen 23 Uhr auf der Autobahn in Richtung Stuttgart und hatte die Geschwindigkeit seines Fahrzeugs wohl nicht an den herrschenden Regen angepasst. Vermutlich verlor er aufgrund dessen die Kontrolle über seinen Ford und geriet damit ins Schleudern.

Der Wagen prallte auf den zeitgleich auf der mittleren Spur fahrenden VW einer 21-Jährigen, wodurch die Fahrerin und ihr 25-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen erlitten. Beide wurden von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von ungefähr 7.000 Euro.