Unfall auf L1036 bei Eberstadt auf Höhe der Tankstelle

Eberstadt  Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Mittwochabend zwei Menschen schwer verletzt worden, als ihr Motorrad auf der Landesstraße 1036 frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß.

Email

Am Mittwochabend gegen 19 Uhr befuhr eine 60-jährige mit ihrem Dacia die L 1036 in Fahrtrichtung Hölzern. In Höhe Eberstadt wollte die Frau nach links in die dortige Tankstelle abbiegen. Dabei übersah sie laut Polizei einen 19-jähigen Motorradfahrer, der die L 1036 in Fahrtrichtung Weinsberg befuhr.

Das Motorrad stieß gegen die linke Fahrzeugfront des Dacia. Der Motorradfahrer und sein 23-jähriger Sozius wurden dabei schwer verletzt. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen. Die L1036 musste zur Unfallaufnahme bis 22 Uhr gesperrt werden.


Alexander Klug

Alexander Klug

Reporter

Alexander Klug ist Redakteur im Reporterteam der Heilbronner Stimme. Diese Einheit berichtet über das tagesaktuelle Geschehen in der Region und kümmert sich um investigative Recherchen.