Heilbronn
Lesezeichen setzen Merken

Unfall auf der Heilbronner Oststraße verursacht und geflüchtet

  | 
Lesezeit  1 Min

Beim Fahrstreifenwechsel kollidierte eine bislang unbekannte Person am Dienstagvormittag (20.09.) in Heilbronn mit dem VW Lupo eines 44-Jährigen.

Der Mann war gegen 11 Uhr auf der Oststraße auf dem rechten von zwei Fahrtstreifen unterwegs, als eine unbekannte Frau in einem weißen Mazda vom linken auf den rechten Fahrtstreifen wechselte. Die Fahrerin des Mazda mit Heilbronner Kennzeichen schnitte den Lupo-Fahrer auf Höhe einer Tankstelle und beschädigte die linke Seite des Autos, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Anstatt anzuhalten und sich um den Unfall zu kümmern, fuhr die Frau einfach weiter. Sie soll etwa 45 Jahre alt sein und schwarze Haare haben.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf die Mazda-Fahrerin geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heilbronn unter der Telefonnummer 07131 74790 zu melden.

  Nach oben