Flein
Lesezeichen setzen Merken

Zwei Verletzte bei Frontalunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am frühen Mittwochmorgen zwischen Talheim und Untergruppenbach gekommen.

Von unserer Redaktion
  |  
Die beiden Fahrzeuge wurden bei dem Frontalunfall schwer beschädigt. Foto: Adrian Hoffmann  Foto:

Nach Polizeiangaben hat eine VW-Golf-Fahrerin am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße 2155 von Talheim kommend in Richtung Untergruppenbach auf Talheimer Gemarkung einen Lkw überholt und dabei einen Unfall verursacht. 

Obwohl es dunkel war und regnete überholte die 46-Jährige gegen 6.25 Uhr den Laster eines 29-Jährigen. Hierbei übersah sie offenbar einen entgegenkommenden Ford Fiesta. Die 28-jährige Fahrerin versuchte noch durch eine Vollbremsung einen Unfall zu verhindern. Dies reichte jedoch nicht aus und es kam auf Höhe des Lkws zum Frontalzusammenstoß, wie die Polizei am Mittag mitteilte.

Die 28-Jähige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie erlitt ebenso wie die VW-Fahrerin Verletzungen. Beide Frauen wurden in Krankenhäuser transportiert. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von rund 17.500 Euro, heißt es im Polizeibericht.

  Nach oben