Unbekannter zwingt Autofahrerin zum Anhalten

Oedheim 

Email

Am Mittwochvormittag zwang ein Unbekannter eine Frau mit ihrem Wagen auf der Landstraße zwischen Oedheim und Degmarn anzuhalten.

Gegen 10.30 Uhr befuhr die 56-Jährige mit ihrem Audi die Landstraße 1088. Als die Frau zum Überholen eines vorausfahrenden Wagens ansetzte, diesen Vorgang jedoch aufgrund von Gegenverkehr abbrach, bremste der vorausfahrende Unbekannte sie aus. Wenig später sorgte er dafür, dass die Frau mit ihrem Wagen anhalten musste. Daraufhin stieg der Fahrer aus und es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Mann und der 56-Jährigen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen Nötigung im Straßenverkehr aufgenommen und bittet Zeugen des Geschehens, sich beim Polizeirevier Neckarsulm unter der Telefonnummer 07132 93710 zu melden.