Unbekannter setzt Holzpaletten in Brand

Bad Friedrichshall 

Email

Bislang unbekannt ist, wer in der Nacht auf Montag in Bad Friedrichshall Holzpaletten angezündet hat. Der Täter entzündete gegen Mitternacht auf bislang unbekannte Weise den im Hinterhof des Gebäudes in der Bahnhofstraße gelagerten Holzpalettenstapel. Flammen griffen auf die Außendämmung der Wand und von dort auf das Nebengebäude über. Hier fing der Dachstuhl Feuer. Durch die Hitze wurde ein geparktes Auto ebenfalls beschädigt. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Sie war mit neun Fahrzeugen und 39 Einsatzkräften vor Ort. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Neckarsulm hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die gesehen haben, wie der Brand gelegt wurde, sich unter der Telefonnummer 07132 93710 zu melden.