Unbekannte räumen Geldautomat der Kreissparkasse in Lehrensteinsfeld aus

Lehrensteinsfeld  Am frühen Mittwochmorgen haben Unbekannte den Geldautomaten an der Kreissparkasse in Lehrensteinsfeld geöffnet und ausgeräumt. Die Polizei sucht Zeugen.

Email
Am Mittwoch werden an der Kreissparkasse in Lehrensteinsfeld Spuren gesichert. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: Jürgen Kümmerle

Am Mittwochmorgen gegen 3.20 Uhr haben mindestens zwei unbekannte Männer einen Geldautomaten der Kreissparkasse in Lehrensteinsfeld gesprengt und ausgeräumt. Auf Nachfrage der Polizei haben Zeugen beobachtet, wie eine dunkles hochmotorisiertes Auto vom Tatort in der Schloßstraße davonfuhr. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter Richtung Ellhofen flohen. Wie genau der Geldautomat geöffnet wurde und welchen Wert das Diebesgut hat, ist Gegenstand der Ermittlungen. „Derzeit ist die Spurensicherung vor Ort“, sagt Polizeisprecher Frank Belz. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Wer um die Tatzeit ein dunkles, hochmotorisiertes Auto in der Nähe der Kreissparkassenfiliale beobachtet hat, wird gebeten, bei der Kriminalpolizei Heilbronn unter der Nummer 07131/1044444 anzurufen. Die Großfahndung blieb bislang erfolglos. Die Kreissparkasse Heilbronn wollte sich zu dem Vorfall nicht äußern. 


Jürgen Kümmerle

Jürgen Kümmerle

Reporter

Jürgen Kümmerle ist Redakteur im Reporterteam der Heilbronner Stimme. Diese Einheit berichtet über das tagesaktuelle Geschehen in der Region und kümmert sich um investigative Recherchen.