Schwerverletzter bei Unfall in Zaberfeld

Zaberfeld 

Email
Das Auto prallte zunächst gegen einen Baum und kam dann auf der Seite zum Liegen. Foto: Alexander Klug

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Zaberfeld und Michelbach ist am Mittag ein 22-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden.

Er habe mit seinem silberfarbenen Kleinwagen in einer leichten Linkskurve kurz vor dem Ortseingang von Zaberfeld die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, sagt ein Polizist an der Unfallstelle. „Das Auto kam ins Schleudern, prallte gegen einen Baum und kam auf der Seite zum Liegen.“

Warum der Fahrer die Kontrolle verlor, sei unklar. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.