Scheibe an Schulgebäude eingeworfen

Heilbronn 

Email

An der Sporthalle des Heilbronner Mönchsee-Gymnasiums zerstörten Unbekannte in der Nacht auf Dienstag eine Scheibe.

Laut Polizei warfen der oder die Täter zwischen 22 und 6 Uhr einen knapp drei Kilogramm schweren Stein durch die Glasscheibe des Gebäudes an der Karlstraße. Der Schaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Heilbronn unter der Telefonnummer 07131 104 2500 entgegen.