Heilbronn
Lesezeichen setzen Merken

Rote Ampel missachtet? - Rollerfahrer verletzt sich bei Unfall in Heilbronn

  | 
Lesezeit  1 Min

Vermutlich weil ein Rollerfahrer am Mittwochvormittag über eine Rot zeigende Ampel in Heilbronn fuhr, wurde er schwer verletzt.

Der Mann war gegen 11 Uhr auf der Südstraße unterwegs und fuhr in Richtung Stuttgarter Straße. An der Kreuzung mit der Urbanstraße missachtet er offenbar das Rotlicht und fuhr in die Kreuzung ein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Fiat-Fahrer war auf der Urbanstraße in Richtung Allee unterwegs und hatte Grün. Beide kollidierten und der Rollerfahrer stürzte. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

  Nach oben