Radfahrer übersehen und angefahren

Obersulm 

Email

Am Dienstagabend wurde im Bereich des Breitenauer Sees ein Radfahrer von einem Auto angefahren. Eine 20-Jährige fuhr gegen 18.45 Uhr mit ihrem VW Polo von der Ausfahrt des Sees auf die Straße zwischen Hößlinsülz und Affaltrach. Hierbei übersah sie vermutlich den von links herannahenden 20-jährigen Radler, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Beide Fahrzeuge prallten zusammen, woraufhin der Radfahrer stürzte. Dadurch wurde der 20-Jährige leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro.