Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Heilbronn 

Email

Ein 76-Jähriger verletzte sich bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag in Heilbronn schwer.

Der Mann war mit seinem Fahrrad gegen 15 Uhr auf der Oststraße in Richtung Weinsberger Straße unterwegs. Eine 23-Jährige übersah den Radfahrer und fuhr mit ihrem Toyota von der Karlstraße in die Oststraße ein, wie die Polizei miteilte. Im Kreuzungsbereich erfasste der Aygo den 76-Jährigen. Der Mann stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.